Leistungsbeschreibung

Die öffentliche Verwaltung ist Deutschlands größter Arbeitgeber und bieten Ihnen quasi vor Ihrer Haustüre ein breites Spektrum moderner und zukunftssicherer Ausbildungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten.

Spezielle Hinweise

Der Landkreis Stade bietet zum 1. August jeden Jahres folgende Ausbildungsberufe an:

  • Inspektor-Anwärter/in für ein duales Studium im Beamtenverhältnis zum Bachelor of Arts - Allgemeine Verwaltung oder Verwaltungsbetriebswirtschaft
  • Verwaltungsfachangestelle/r

In nachstehenden Berufen bildet der Landkreis Stade nach Bedarf aus:

  • Straßenwärter/in
  • Kfz-Mechatroniker/in Fachrichtung Nutzfahrzeugtechnik
  • Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft
  • Lebensmittelkontrolleur/in
  • Fachinformatiker/in

Des Weiteren werden Praktika angeboten:

  • Schülerpraktikum
  • Verwaltungspraktikum für Studenten der Rechtswissenschaften
  • Sonstiges Praktikum

Die Bewerbungsanschrift lautet:

Landkreis Stade, Haupt- und Personalamt, Am Sande 2, 21682 Stade

An Bewerbungsunterlagen fügen Sie bitte Folgendes bei:

  • Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf
  • Lichtbild
  • Kopie des letzten Schulzeugnisses

Informationen zu Ausbildung und Studium bei der Hansestadt Buxtehude finden Sie unter Online-Bewerbungsportal.

Weitere aktuelle Stellenangebote sind unter https://www.buxtehude.de/stadt-verwaltung/arbeitgeberin-hansestadt/aktuelle-stellenausschreibungen/ einsehbar.

An wen muss ich mich wenden?

Die Zuständigkeit liegt beim Landkreis, bei der Gemeinde, der Samtgemeinde und der Stadt.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Es werden ggf. Unterlagen benötigt. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Spezielle Hinweise

Die ggf. benötigten Unterlagen richten sich nach der jeweiligen Stellenausschreibung.

Welche Gebühren fallen an?

Es fallen ggf. Gebühren an. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Spezielle Hinweise

Es fallen keine Gebühren an.

Welche Fristen muss ich beachten?

Es müssen ggf. Fristen beachtet werden. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Spezielle Hinweise

Die Fristen richten sich nach der jeweiligen Stellenausschreibung.

Fachlich freigegeben durch

AG Kommunenredaktion

Kontaktpersonen

  • Frau Gerloff-Labbert
  • Frau Mahler